Logotype Botel.fi
deu eng ita рус

Reisen an der Spitze
eines schwimmenden Hauses

Sie entscheiden selbst, wohin und mit wem Sie durch die saubersten Seen Finnlands Ihr Hausboot führen, für neue Eindrücke, die im gewöhnlichen Leben den meisten vorenthalten sind.

Urlaub und Reise auf dem Hausboot

Urlaub und Reise auf dem Hausboot

Sehen Sie sich Fotos des Innenraums des Hausboots an
  • Wir laden Sie in den Urlaub nach Finnland in die Stadt Lahti.
  • Gültige Saison von 01.05 bis 15.11.
  • Wir können für Sie wie eine Tagestour für 3-6 Stunden, so auch mehrtägige Reise ab 3 Tage bis einige Wochen organisieren.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die umliegende Landschaft für Ihren Urlaub innerhalb der Seen Vesijarvi und Päijänne selbst zu wählen (Kaskade von Seen haben 1886 Inseln und 1000 m² Wasseroberfläche).
  • Sie können selbständig das Hausboot führen und die Fahrtroute bestimmen. (unten vorgeschlagene Routen sind nur Empfehlungen).
  • In Finnland brauchen Sie keinen Binnenführerschein zum Führen des Hausbootes. Der Kapitän darf nicht junger als 15 Jahre alt sein.
  • Ihr Urlaub verläuft bei makellosen ökologischen Bedingungen, und Sie können in einem der reinsten Seen Europas baden und angeln oder auf den Sandstränden des Nationalparks Päijänne in der Sonne liegen (die wärmste Saison in Finnland ist Juli).
  • Sie können sich endlich ausschlafen:
    • Die Stille, die in großen Städten so fehlt, ist eine neue touristische Marke Finnlands, weil es ein der leisesten europäischen Ländern ist.
    • Anderer unabsetzbarer Trumpf des Tourismus in Finnland ist seine saubere Luft. Hier ist der beste Luftqualität der Welt — das ergeben die WHO-Studien.
  • Unser Botel.fi ist eine prachtvolle Yacht und ein komfortables Haus in einem. Zu Ihren Diensten sind Appartements der Lux-Klasse mit der Fläche von 24 m² und 4 Schlafplätzen.
  • Die Verpflegung kann man bestellen, aber unsere Gäste bevorzugen das Essen mithilfe moderner Gasgrills oder Herdes selbst zuzubereiten. Es können sowohl selbstgefangenen Fische, als auch zuvor im Supermarkt gekaufte Lebensmittel sein.
  • Lieben Sie SPA-Behandlungen? Unsere Botel.fi ist mit einer Harvia-Sauna mit Holzofen und einem Whirlpool mit beheiztem Wasser, Massagen und Lichteffekten ausgestattet.
  • Sie können mehr Aufmerksamkeit den in Ihrem Leben wichtigen Menschen schenken, und mit ihnen reden. Welche erstaunlichen Emotionen werden Sie erleben, wenn Sie sich gemütlich unter der elektrischen Marquise einfinden und gemeinsam den Sonnenuntergang am See beobachten. Ein Glas Wein und ein köstliches Abendessen auf dem Deck wird Ihnen helfen, diese wirklich magischen Momente in Erinnerung zu behalten und mit Kamera festzuhalten...
  • Wir haben ausgezeichnete Angelbedingungen und 32 Arten von Fischen im See.
  • Einzigartige Routen des Nationalparks oder der unbewohnten Inseln ermöglichen es Ihnen, die «stille» Jagd zu genießen, denn Finnland ist eine der besten Beeren- und Pilzregionen der Welt.
  • Für Fans von Extremsport stehen Jetski (330 PS), Sportboot, Flyboard, SUP-Board, Wasserski, Kajaks oder einfach nur ein Fahrrad für Ausflüge am Ufer bereit. (Reservierungen im Voraus gegen separate Zahlung).

Routen und Sehenswürdigkeiten

Routen und Sehenswürdigkeiten

Routen für 3 Tage

„Zwei Häfen von Lahti“

Route: Ausgangsort — Hechtbucht — Zentraler Hafen von Lahti (Sibelius- Haus) — Hafen Niemi (Motorrad-Museum) — Insel Enonsaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

25 km
3 Tage

„Lahti und Zwei Inseln“

Route: Ausgangsort — Hechtbucht — einer von zwei Häfen Lahti (Zentrale Hafen und das Sibelius-Haus oder Port Niemi und Моtorrad-Museum) — Insel Selkasaari — Insel Епопѕаагі — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

25 km
3 Tage

„Alte Schleuse und Angeln“

Route: Ausgangsort — Fishingday (PikeBay) — Asikkala — Insel Enonsaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

45 km
3 Tage

„Alte Schleuse und zwei Inseln“

Route: Ausgangsort — Insel Епопѕаагі — Insel — Insel Hannyssaari — Asikkala — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

47 km
3 Tage

„Die Perlen des Vesijärvi-Sees“

Route: Ausgangsort — Hannyssaari — Hollola — Asikkala — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

61 km
3 Tage

Routen für 4 Tage

„Alte Schleuse, zwei Inseln und Angeln“

Route: Ausgangsort — Hecht Bucht — Insel Enonsaari — Asikkala — Insel Hannyssaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

48 km
4 Tage

„Die Perlen des Sees Vesijärvia und Angeln“

Route: Ausgangsort — Hecht Bucht — Asikkala — Hollola — Insel Hannyssaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

61 km
4 Tage

„Lahti und die Perlen des Vesijärvi Sees“

Route: Ausgangsort — Einer der beiden Häfen von Lahti (Zentraler Hafen und Sibelius-Haus oder Hafen Niemi und Motorrad-Museum) — Asikkala — Hollola — Insel Hannyssaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

73 km
4 Tage

„Finnisches Weingut“

Route: Ausgangsort — Hecht Bucht — Insel Hannyssaari — Anlegestelle Kalkkisten (Viini-Pihamaa) — Asikkala — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

80 km
4 Tage

„Nationalpark“

Route: Ausgangsort — Insel Hannyssaari — Insel Kelvenne (Nationalpark Päijäne) 2 Tage — Asikkala — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

105 km
4 Tage

„Nationalpark und typisch finnische Stadt“

Route: Ausgangsort Insel Наппуѕѕаагі — Insel Kelvenne (Nationalpark Päijäne) — Stadt Padasjoki — Asikkala — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

120 km
4 Tage

Routen für 7 Tage

„Einwöchige Ferien in den Gewässern von Vesijärvi“

Route: Ausgangsort — Hechtbucht — einer von zwei Häfen Lahti (Zentraler Hafen und das Sibelius-Haus oder der Hafen Niemi und Motorradmuseum) — Insel Enonsaari — Asikkala und der Alte Kanal — der Strand Altes Dorf Hollola und mittelalterliche Kirche — Insel Hannyssaari — Insel Selkasaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

80 km
7 Tage

„Nationalpark und Mittelalterliche Kirche“

Route: Ausgangsort — Hechtbucht — Asikkala — Insel Kelvenne (Nationalpark Päijäne) 2 Tage — Asikkala — Hollola — Insel Hannyssaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

120 km
7 Tage

„Finnisches Weingut und mittelalterliche Kirche“

Route: Ausgangsort — beliebiger Hafen Lahti (Zentraler Hafen und das Sibelius-Haus oder der Hafen Niemi und Motorradmuseum) — Asikkala — Kai Kalkkisten (Viini-Pihamaa) — Asikkala — Hollola — Insel Hannyssaari — Insel Enonsaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

120 km
7 Tage

„Nationalpark, Weingut und mittelalterliche Kirche“

Route: Ausgangsort — Asikkala — Insel Kelvenne (Nationalpark Рӓіјӓпе) — Kai Kalkkisten (Viini-Pihamaa) — Asikkala — Hollola — Insel Hannyssaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

135 km
7 Tage

„Lahti, Nationalpark und Mittelalterliche Kirche“

Route: Ausgangsort — beliebiger Hafen Lahti (Zentraler Hafen und das Sibelius-Haus oder der Hafen Niemi und Motorradmuseum) — Asikkala — Insel Kelvenne (Nationalpark Päijäne) 2 Tage — Asikkala — Hollola — Insel Hannyssaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

135 km
7 Tage

„Nationalpark, eine typische Stadt und eine mittelalterliche Kirche“

Route: Ausgangsort — Hechtbucht — Asikkala — Insel Kelvenne (Nationalpark Päijäne) — Stadt Padasjoki — Asikkala — Hollola — Insel Hannyssaari — Rückkehr zum Ausgangsort
Route auf der Karte

150 km
7 Tage

Interessante Ziele

Interessante Ziele

    Vermietung der Apartments in einem Ferienhaus. LakeSuite

    Vermietung der Apartments in einem Ferienhaus. LakeSuite

    Fotos der Lake Suite anzeigen
    • LakeSuite bietet Unterkunft in Apartments (Verpflegung und Service-Dienstleistungen gegen Aufpreis).
    • Erbringung von Dienstleistungen umfasst Ufer des Sees Vesijärvi, Lahti Finnland. Adresse: Paimelantie 396 17110 Kalliola. 15 km zum Stadtzentrum, Bahnhof und Busbahnhof Lahti. 116 km zum Flughafen Helsinki.
    • Die Fläche der Wohnungen 100 qm, Anzahl der Betten bis zu 8 Personen.
    • Die Apartments beinhalten:
      1. Zwei Schlafzimmer.
      2. Voll ausgestattete Küche.
      3. Geräumiges Esszimmer und Wohnzimmer (Alle Fenster blicken auf den See).
      4. Verglaste Veranda, mit sich vollständig öffnenden Fenstern und mit Blick auf den See.
      5. Traditionelle finnische Sauna mit Holzofen und Grill.
      6. Gemütlicher Pavillon im Turgenev-Stil direkt am Seeufer.
      7. Traditionelles finnisches heißes Badefass (gegen Aufpreis).
      8. Es gibt eigene Seeküste und Sandstrand.
      9. Anlegeplatz.
    • Komfortabler und sicherer Urlaub mit Kindern. Flacher Sandstrand. Trampolin für Kinder. Das freie Territorium rund um das Haus.
    • Sie können sich ausschlafen:
      • Die Stille, die in den großen Städten so fehlt, ist Finnlands neue Touristenmarke, weil es eines der ruhigsten europäischen Länder ist.
      • Ein weiterer dauerhafter Trumpf des finnischen Tourismus ist saubere Luft. Hier ist die beste Luftqualität der Welt — das geht aus einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervor.
    • Verpflegung. Wir haben die Möglichkeit, Mahlzeiten aus den zahlreichen Restaurants von Lahti für Sie zu bestellen oder 4 Mahlzeiten täglich zu Hause zu organisieren. Aber normalerweise bevorzugen unsere Gäste, in einer modernen Küche, ausgestattet mit modernster Technik oder einem traditionellen finnischen Holzgrill, das Essen selbst zuzubereiten. Es können sowohl frisch gefangener Fisch als auch im Supermarkt gekaufte Produkte sein.
    • Wir haben ausgezeichnete Bedingungen für das Angeln der 32 Arten von Fischen im See.
    • Lieben Sie SPA-Behandlungen? Traditionelle finnische Sauna mit Holzofen und Whirlpool (gegen Gebühr) direkt am See.
    • Wandern und Radfahren bieten die Möglichkeit, die überwältigende erhaltene finnische Natur zu genießen oder Beeren oder Pilze im Wald zu sammeln.
    • Gelegenheit, eine Vielzahl von Sommer- und Wassersportarten zu betreiben. (Nach vorheriger Absprache organisieren wir die Miete der verschiedensten Wassersportgeräte)